• XpertAkademie, Berlin Buchung • XpertAkademie, Berlin

SharePoint Day

für Administratoren

SharePoint ist ein sehr komplexes Produkt, dessen Philosophie die verantwortlichen Administratoren bereits vor der Einführung von Grund auf verstehen sollten. Häufig rufen Firmen uns, um im Nachgang Dinge gerade zu ziehen, die sie bei der Planung, Einführung oder Migration übersehen haben. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir den SharePoint Day für Administratoren ins Leben gerufen.

Der SharePoint Day ist eine grundlegende Einführung in das Thema SharePoint. Der Fokus liegt darauf, dass die Teilnehmer die Philosophie, die Architektur und sinnvolle Einsatzbereiche verstehen. Der Tag dient dazu, alle Beteiligten vorzubereiten und für die richtige Vorgehensweise zu sensibilisieren, bevor man beginnt SharePoint einzuführen.

Grundlagen und Verständnis für SharePoint (60 Minuten)
  • Was ist eigentlich SharePoint? – Es folgen Beispiele:
  • BI, Wiki, Blog, Projektarbeit, Suche, Workflows,
  • Listen, Bibliotheken, Dokumentenmanagement, Suche
  • Share– und Point, warum Sie das nie vergessen sollten
  • SharePoint ist 80 Prozent Organisation, oder: ein Produkt allein schafft keine Ordnung
  • Die SharePoint-Einführung ist eine strategische Entscheidung
  • Akzeptieren Sie keine Insellösungen und holen die Stakeholder frühzeitig ins Boot
  • Bedeutung, Nutzen und Missverständnisse zu SharePoint

Architektur und Aufbau der SharePoint Server Farm (60 Minuten)
  • Hard- und Softwareanforderungen für SharePoint
  • Der SQL Server im Backend, viele neue Datenbanken
  • SharePoint - eine eigene SQL-Server-Instanz muss her
  • SharePoint und Hochverfügbarkeit
  • Disaster-Recovery-Strategien
  • Windows Server, IIS und der SharePoint Hive
  • Logische und physische Informationsarchitektur
  • Webanwendungen und IIS und was es zu beachten gibt
  • Authentifizierung, SSL, Kerberos, Zonen und ADFS
  • Webanwendungen, Web, Sub-Web
  • Single- oder Multifarm-Lösungen

SharePoint Services und ihr Mehrwert (60 Minuten)
  • SharePoint-Dienste und ihre Funktionen
  • Architektur der SharePoint-Dienste
  • Dienste, Dienstanwendungen und Proxys
  • Beispiel Excel-Services, Metadaten, Suche, STS, SSO
  • Beispiel Business-Connectivity-Services
  • Beispiel Performance-Point-Services
  • BISM – Das BI-Semantik-Modell von SharePoint

SharePoint Apps Infrastruktur (60 Minuten)
  • Voraussetzungen für die Nutzung von Apps:
  • DNS, WEB, App-Domäne, Services, Power Shell
  • SharePoint gehostete Apps und App-Katalog
  • Provider gehostete Apps (IIS und SharePoint)
  • Konfiguration mit Power Shell

Architektur und Aufbau der benutzerzentrierten SharePoint-Inhalte (60 Minuten)
  • Aufgaben des Websitesammlungsadministrators
  • Listen und Bibliotheken, Inhaltstypen, Workflows, Suche
  • SharePoint, virtuelles Dateisystem und Explorer-Zugriff
  • Wiki, Blog, Projekte, Business Intelligence

SharePoint und SQL Server: eine Hochzeit mit Tuning-Möglichkeiten (60 Minuten)
  • Achtung, SQL-Server-Admin, SharePoint kommt! - Was ist zu tun?
  • Datenbanken, Wiederherstellungsmodelle und Best Practices
  • Backup und Wiederherstellung von SharePoint
  • I/O, Spindeln, Blobs, File Stream und File Table

Benutzer, Berechtigungen und Profile (60 Minuten)
  • Benutzer und Gruppen in SharePoint
  • Vererbung von Berechtigungen
  • Individuelle Berechtigungen
  • Benutzerprofile verwalten
  • Benutzerprofilsynchronisation

Folgekurse